Ökumenischer Suppentag zu Gunsten Fastenaktion und Brot für alle

Samstag, 2. März 2024, 11.00 Uhr

Reformiertes Kirchgemeindehaus

Der Erlös des Suppentages geht an das Fastenopfer und Brot für alle Projekt «weniger ist mehr».

Die Anmeldefrist ist am abgelaufen.

Hauptveranwortliche(r)

Beatrice Siegrist

Sekretärin